Industrie

LTI-Metalltechnik GmbH

LTI-Metalltechnik GmbH ist mit über 800 Mitarbeitern und fünf Produktionsstandorten in Baden-Württemberg eines der führenden Unternehmen der Blech- und Drahtbearbeitung sowie der Zerspanung in Deutschland.
LTI-Metalltechnik GmbH
weißes
Im Flürlein 25
74214 Schöntal-Berlichingen
Über
LTI-Metalltechnik GmbH
Gründungsjahr:
1971
Mitarbeiter:
800
Berufe:
  • CNC-Blechtechnik
  • Drahtbearbeitung
  • Umformtechnik
  • Schweißtechnik
  • Spanende Fertigung
  • Montage
  • Oberflächentechnik
  • Logistik

Führend in der Blechverarbeitung in Deutschland

Kurz nachdem Sie mit Ihrem E-Auto durch einen gut belüfteten Tunnel gefahren sind, steuern Sie eine Raststätte an, um die Batterien Ihres E-Autos an einer Stromtankstelle aufzuladen. Um die kurze Wartezeit zu überbrücken, holen Sie sich am Automaten einen Kaffee. Sie sind auf dem Weg ins Krankenhaus, wo Ihre betagte Tante nach einer MRT-Untersuchung operiert wurde, fahren entlang einer Bahnstrecke, vorbei an zahlreichen Windkraftanlagen.  

Falscher Text als Arbeitgeberprofil von LTI-Metalltechnik? Nein, Sie sind hier richtig! Ob Tunnelbelüftung, Bahntechnik, Stromtankstellen, Kaffeeautomaten, Windräder oder OP-Säle und MRT-Geräte: Überall finden sich Bauteile von LTI. Das Unternehmen mit Hauptsitz in Schöntal-Berlichingen zählt mit seinen über 800 Mitarbeitenden zu den führenden Unternehmen in Deutschland, wenn es um Blech- und Drahtbearbeitung sowie Zerspanung geht.

Allrounder mit echter Leidenschaft für Blech

Berlichingen? Da war doch etwas…? Genau, der Ort in Baden-Württemberg ist auch heute noch unweigerlich mit einer sehr bekannten Konstruktion aus Blech verbunden: der eisernen Hand des Götz von Berlichingen. Die Handprothese war um 1530 ein echtes Meisterstück und gleichzeitig Ausdruck innovativer Techniken der Blechbearbeitung. Mit seinen hochmodernen Maschinen und jeder Menge Know-how setzt LTI diese Tradition seit 50 Jahren fort.

Innovativ und zukunftsweisend

Innovativ und zukunftsweisend sind die Produkte von LTI noch heute. Das familiengeführte Unternehmen produziert an fünf Standorten im Hohenlohekreis, Neckar-Odenwald- und Main-Tauber-Kreis Blechbaugruppen und Komponenten. Täglich werden hier 70 Tonnen Blech verarbeitet. Neben den klassischen Blechbearbeitungsverfahren wie Stanzen, Lasern, Kanten, Umformen oder Schweißen, bietet der Blech-Allrounder unter dem Unternehmensleitsatz „Blech Plus“ noch mehr, zum Beispiel spanende Fertigung, Drahtbearbeitung, Logistikdienstleistungen, Projektmanagement, elektromechanische Prozesse, komplexe Montage und ganz viel Leidenschaft für Blech. Im engen Austausch steht LTI auch mit den Schwesterunternehmen LTI-Metalltechnik Pößneck GmbH in Thüringen und LTI-Metaltech in England. Zusammen arbeiten über 1.000 Mitarbeitende für die Unternehmensgruppe.

In einer hellen, sauberen Werkshalle stehen drei durch gläserne Kabinen geschützte Maschinen mit den Aufschriften TruBend Cell 5000 und zweimal TruBend Cell 7000. Vor den beiden letzteren stehen Mitarbeiter in dunkler Arbeitskleidung mit dem Rücken zum Fotografen an einem jeweils außerhalb der Kabinen befindlichen Steuerpult. Dazu passen Begriffe wie Blechbearbeitung, Stanzen, Lasern, Kanten, Umformen, Schweißen, Blech-Allrounder, spanende Fertigung, Drahtbearbeitung, Logistikdienstleistungen, Projektmanagement, elektromechanische Prozesse und komplexe Montage
Bei LTI-Metalltechnik vereinen sich qualifizierte Mitarbeitende mit modernster Technologie

Arbeitgeber mit ausgezeichneter Ausbildung

Zur Firmenphilosophie von LTI gehört es, die Mitarbeitenden zur Veränderung, zur Gestaltung und zum Mitdenken zu ermutigen, mit dem Ziel, dass jeder einzelne Verantwortung übernimmt, damit gemeinsam etwas Großes bewegt werden kann. Daraus ergibt sich ein interessanter Arbeitsplatz. Vertrauen und familiäre Atmosphäre sind die Grundsteine für das sehr gute Betriebsklima unter den mehr als 800 Beschäftigten bei LTI.

Das beginnt bereits mit der Ausbildung. Im 2.100 Quadratmeter großen, eigenen Ausbildungszentrum mit modernen Maschinen und Technologien bietet LTI seinen Auszubildenden, den LTI-Youngsters, beste Voraussetzungen für eine umfangreiche Ausbildung und einen guten Start ins Berufsleben. 15 Ausbildungsberufe und duale Studiengänge im gewerblichen, kaufmännischen und technischen Bereich können bei LTI absolviert werden. 30 Jahre Erfahrung in der Ausbildung sowie mehr als 400 erfolgreiche Nachwuchskräfte machen deutlich, welch hohen Stellenwert die Ausbildung bei LTI hat.

Eine junge mit zum Pferdeschwanz zusammengebundenen, dunklen Haaren und dunkelblauem LTI-Pullover misst mittels einer großen Schieblehre den Innendurchmesser eines vor ihr liegenden runden Blechringes, während ihre Arbeit von einem danebenstehenden Mann mittleren Alters im LTI-Poloshirt beobachtet wird, der eine kleinere Schieblehre mit digitaler Anzeige in der rechten Hand hält
Die Ausbildung hat bei LTI bereits seit mehreren Jahrzehnten einen hohen Stellenwert

Besonderes Ausbildungskonzept für hervorragende Ergebnisse

Auch das Ausbildungskonzept greift die Firmenphilosophie von LTI auf: Verantwortung übernehmen. Denn die LTI-Youngsters führen ihr eigenes kleines Unternehmen im Unternehmen und übernehmen unter realen Bedingungen die kompletten Abläufe eines Auftrages in Eigenregie: Sie entwickeln Produkte, kalkulieren, schreiben Angebote, erfassen Aufträge, produzieren, stellen die Rechnungen zu den Aufträgen und liefern die Produkte an die Kunden. Dieses Ausbildungskonzept wurde sogar von den Wirtschaftsjunioren Deutschland mit dem Ausbildungs-Ass ausgezeichnet. Mehr dazu unter
www.lti-youngsters.de

Eigener Online-Shop der Azubis mit individuellen Produkten

Durch die Produktion individueller Feuerkörbe und -säulen, Gartendekorationen oder saisonaler Dekoprodukte aus Blech konnten sich die LTI-Youngsters bereits überregional einen Namen machen und gleichzeitig viel für die Ausübung des späteren Berufes lernen. Ihre Produkte verkaufen sie im eigenen Onlineshop shop.lti-youngsters.de

Mut, Innovation, Verantwortung und Leidenschaft – dies sind die Eigenschaften, die unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter vereinen. Und das macht den Unterschied.

Markus Kaiser
Kaufmännischer Geschäftsführer
Karriere
Sie möchten mehr darüber wissen, was dieses Unternehmen als Arbeitgeber zu bieten hat? Dann klicken Sie auf diesen Button, um direkt zur Karriereseite zu gelangen.
Website
Sie möchten das Unternehmen näher kennenlernen? Dann klicken Sie auf diesen Button, um direkt zur Webseite des Unternehmens zu gelangen.

Was uns besonders macht

Karriere
Sie möchten mehr darüber wissen, was dieses Unternehmen als Arbeitgeber zu bieten hat? Dann klicken Sie auf diesen Button, um direkt zur Karriereseite zu gelangen.
Website
Sie möchten das Unternehmen näher kennenlernen? Dann klicken Sie auf diesen Button, um direkt zur Webseite des Unternehmens zu gelangen.

Einstiegs- & Karrieremodelle